Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto erfasst Fußgänger in der Wolfgang-Heinze-Straße in Leipzig

Schwerer Unfall Auto erfasst Fußgänger in der Wolfgang-Heinze-Straße in Leipzig

Auf der Wolfgang-Heinze-Straße hat sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall zwischen einem 30-jährigen Autofahrer und einem 47-jährigen Fußgänger ereignet. Der schwerverletzte Fußgänger musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Leipziger Augenzeugen berichten von der Sperrung der Straße.

Schwerer Verkehrsunfall in der Wolfgang-Heinze-Straße in Leipzig (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. In der Leipziger Wolfgang-Heinze-Straße ist gegen 20 Uhr am Mittwochabend ein Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Laut einem Sprecher der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle wurde das Unfallopfer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Einsatz der Polizei dauerte an. Augenzeugen berichten von einer Sperrung der Straße zwischen Connewitzer Kreuz und dem Spielplatz an der Herderstraße. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, muss noch ermittelt werden.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr