Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto fährt 63-jährige Fußgängerin in Leipzig-Meusdorf an – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto fährt 63-jährige Fußgängerin in Leipzig-Meusdorf an – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 11.11.2013
63-Jährige in Leipzig-Meusdorf angefahren und verletzt. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Montag mitteilte, erfasste das Auto die Frau. Sie stürzte und blieb verletzt auf dem Fußweg liegen. Nach kurzem Halt beschleunigte der Pkw und fuhr weiter in Richtung Höltystraße.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Zum Auto ist bekannt, dass es sich um einen schwarzen BMW der X3er oder X5er Baureihe handelt. Der Wagen ist vermutlich am vorderen Bereich beschädigt. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer (0341) 2 55 28 50 oder 2 55 28 47 entgegen.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihren Führerschein ist eine 25-jährige Autofahrerin nach ihrer alkoholisierten Schlangenlinienfahrt im Leipziger Südosten los. Die Frau wurde von der Polizei am Montagmorgen gestoppt, nachdem sie ihr Fahrzeug offenbar nicht mehr sicher führen konnte.

11.11.2013

Am Sonntag war das Maß voll. Nach einem erneuten Einbruch muss ein 35 Jahre alter Mann nun die nächste Zeit im Gefängnis verbringen. In der Karl-Heine-Straße stieg er gegen 3.15 Uhr zusammen mit einem Komplizen in eine Bäckerei ein.

11.11.2013

Im Süden der Messestadt ist am Samstagvormittag ein Kind von einem Auto angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Achtjährige gegen 11.40 Uhr die Wolfgang-Heinze-Straße im Stadtteil Connewitz in Höhe Mathildenstraße an der für sie auf grün stehenden Ampelanlage überqueren.

10.11.2013
Anzeige