Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto fährt gegen Straßenbahn: Dieskaustraße am Morgen gesperrt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto fährt gegen Straßenbahn: Dieskaustraße am Morgen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 03.05.2010
Durch den Unall kam es am Morgen zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Laut Polizeisprecherin Birgit Höhn musste die Dieskaustraße bis etwa 8 Uhr gesperrt werden. Es habe keine Verletzten gegeben. Reinhard Bohse, Sprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB), berichtete von hohem Schaden. Die beschädigte Straßenbahn musste ins Depot gebracht werden. Der LVB-Fahrer stand zudem unter Schock und wurde abgelöst. Der Verkehr laufe seit dem Vormittag wieder normal.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Brände in leerstehenden Wohngebäuden musste die Feuerwehr in der Walpurgisnacht in Leipzig löschen. Das Dach und das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses standen nach Angaben der Polizei gegen 3.30 Uhr in der Torgauer Straße in Flammen.

01.05.2010

Beim Zusammenstoß zweier Autos am Freitag an der Kreuzung Kurt-Eisner- und August-Bebel-Straße hat sich einer der Kleinwagen überschlagen. Wie die Polizei weiter mitteilte, sind  beide Fahrer bei dem Unfall verletzt und später in verschiedene Krankenhäuser gebracht worden.

30.04.2010

Drei Fahrzeuge sind in Leipzig zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen gestohlen worden. Die Diebe schlugen dabei im Bereich des Waldstraßen- und Musikerviertels zu.

30.04.2010
Anzeige