Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto fährt in Gruppe radelnder Kinder im Leipziger Osten – Unfallverursacher flüchtet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto fährt in Gruppe radelnder Kinder im Leipziger Osten – Unfallverursacher flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 11.09.2012
Ein 12-jähriges Mädchen ist beim Radfahren im Leipziger Osten von einem Pkw erfasst und verletzt worden. (Archivbild). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Fahrer eines silbernen Fahrzeugs, welcher in gleicher Richtung unterwegs war, beachtete die Gruppe beim Rechtsabbiegen in Höhe des Stannebeinplatzes nicht. Er erfasste in der Folge ein 12-jähriges Mädchen. Dieses wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Der Autofahrer hielt zwar an und sprach auch das Kind an, flüchtete danach aber vom Unfallort. Die Polizei sucht nun nach einer Frau, die sich nach dem Unfall mit dem Autofahrer unterhalten und ihm einen Zettel übergeben haben soll. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 44 83 83 5 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen und einem Motorrad ist am Montagnachmittag gegen 16 Uhr ein 31-Jähriger in Leipzig-Neuschönefeld schwer verletzt worden.

11.09.2012

Zwei Rad- und einen Autofahrer hat die Polizei am Wochenende in Leipzig mit zu viel Alkohol am Lenkrad erwischt. In der Nacht zum Samstag beschädigte ein 21-Jähriger gegen 4 Uhr in der Universitätsstraße mit seinem Rad ein Auto, weil er nach Angaben der Beamten nicht mehr geradeaus fahren konnte.

10.09.2012

Einem 16-Jährigen Leipziger ist am Samstag in der Johannisallee das Fahrrad direkt unterm Hintern geklaut worden. Vier unbekannte Männer stellten sich dem Jugendlichen am Samstag gegen 23.30 Uhr im Leipziger Zentrum in den Weg und zogen ihn vom Rad, teilte die Polizei am Montag mit.

10.09.2012
Anzeige