Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto geht in Leipzig-Schönau in Flammen auf – Kriminalpolizei startet Ermittlungen

Auto geht in Leipzig-Schönau in Flammen auf – Kriminalpolizei startet Ermittlungen

Am Mittwoch brannte in Leipzig erneut ein Pkw. Aus bisher unbekannter Ursache ging im Stadtteil Schönau das ordnungsgemäß auf einem Parkplatz an der Lyoner Straße abgestellte Fahrzeug gegen 22 Uhr in Flammen auf.

Leipzig. Das Feuer versuchte einen Totalschaden an dem Auto, die Schadenssumme beläuft sich auf knapp 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und untersuchte das Pkw-Wrack zur Klärung der Brandursache am Donnerstag.

Amélie Middelberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr