Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto gerät auf A14 bei Leipzig unter Lkw – 41-jähriger Fahrer stirbt bei Unfall

Auto gerät auf A14 bei Leipzig unter Lkw – 41-jähriger Fahrer stirbt bei Unfall

Leipzig. Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 nördlich von Leipzig ist am Dienstagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei geriet der Mann mit seinem Wagen während der Fahrt unter einen Lkw.

Bei der Kollision in der Nähe der Abfahrt Radefeld erlitt der 41-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Warum das Auto auf den Lkw auffuhr, war laut Polizei zunächst unklar. Das Unglück ereignete sich gegen 19.40 Uhr. Die A 14 musste etwa eine Stunde lang in Richtung Halle gesperrt werden. Gegen 21 Uhr konnte ein Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Aufräumarbeiten zogen sich bis in die Nacht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 45.000 Euro.

php6dd6fbf359201312180925.jpg

Leipzig. Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 nördlich von Leipzig ist am Dienstagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei geriet der Mann mit seinem Wagen während der Fahrt unter einen Lkw. Bei der Kollision in der Nähe der Abfahrt Radefeld erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Warum das Auto auf den Lkw auffuhr, war laut Polizei zunächst unklar.

Zur Bildergalerie

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr