Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto im Leipziger Zentrum-Ost in Brand gesteckt – Polizei ermittelt gegen Unbekannt

Auto im Leipziger Zentrum-Ost in Brand gesteckt – Polizei ermittelt gegen Unbekannt

In der Nacht zum Freitag ist im Leipziger Zentrum-Ost ein Auto in Brand gesteckt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden Feuerwehr und Polizei gegen 2 Uhr zum bereits im vollem Umfang brennen PKW in der Langen Straße, Ecke Kreuzstraße, gerufen.

Voriger Artikel
Täter verletzt 33-Jährigen in Leipzig-Gohlis mit einem Messer und erbeutet 20 Euro
Nächster Artikel
Mit 2,46 Promille: Betrunkener Radfahrer flieht in Leipzig-Kleinzschocher vor Kontrolle
Quelle: André Kempner

Leipzig. Den Rettungskräften gelang es, die Flammen zügig zu löschen.

Das Auto wurde durch das Feuer allerdings schwer beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6.000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat Ermittlungen aufgenommen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr