Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto im Wert von 25.000 Euro aus der Waschanlage gestohlen – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto im Wert von 25.000 Euro aus der Waschanlage gestohlen – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 05.12.2012
Ein Auto ist in Leipzig aus einer Waschanlage gestohlen worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Der Schlüssel steckte im Schloss des Wagens.

Der Räuber fuhr mit seinem Diebesgut im Wert von 25.000 Euro rasch davon. Der Besitzer des Wagens hatte sich während des Waschvorgangs von seinem Auto entfernt und kam zu spät. Allerdings konnte ein Zeuge den Diebstahl beobachten. Er beschrieb den Täter als etwa 40 Jahre alten Mann mit kurzen blonden Haaren, Dreitage- und Schnurbart. Zur Tatzeit trug er eine dunkelblaue Jacke sowie eine hellgraue Hose und hatte eine schwarze Reisetasche dabei. Laut Zeugenaussage wirkte der Dieb sehr ungepflegt.

Der gestohlene, weiße Honda CR-V besitzt das amtliche Kennzeichen L-HS 4747. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, melden sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Rentnerin ist am Dienstagabend, ohne auf den Verkehr zu achten, mit ihrem Rollator auf die Fahrbahn der Prager Straße in Leipzig gelaufen und nur knapp einem Unfall entgangen.

05.12.2012

Ein 85-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch bei einem Unfall mit einer Straßenbahn im Leipziger Nordosten verletzt worden. Kurz nach 0 Uhr stieß der Mann mit seinem Wagen auf der Torgauer Straße mit einer stadteinwärts fahrenden Tram der Linie 3 zusammen.

05.12.2012

Ein 65-jähriger Radfahrer ist am Montagnachmittag im Leipziger Ortsteil Lützschena-Stahmeln gegen eine Straßenbahn geprallt. Der Mann fuhr auf der Stahmelner Höhe und konnte sein Fahrrad an der Kreuzung zur Halleschen Straße nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, teilte die Polizei mit.

04.12.2012