Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto im Wert von 25.000 Euro aus der Waschanlage gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Auto im Wert von 25.000 Euro aus der Waschanlage gestohlen – Polizei sucht Zeugen

In der Leipziger Südvorstadt ist ein Autofahrer am Dienstag Opfer eines dreisten Diebes geworden. Der Täter begab sich gegen 9 Uhr in eine Waschanlage in der Richard-Lehmann-Straße und setzte sich in einen unverschlossenen Honda, der gerade gesäubert wurde.

Voriger Artikel
Notbremsung verhindert Zusammenstoß mit Rentnerin – Frau flüchtet mit ihrem Rollator
Nächster Artikel
Böller-Angriff auf Lokal in der Leipziger Innenstadt – Polizei fahndet nach Tätern

Ein Auto ist in Leipzig aus einer Waschanlage gestohlen worden. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Schlüssel steckte im Schloss des Wagens.

Der Räuber fuhr mit seinem Diebesgut im Wert von 25.000 Euro rasch davon. Der Besitzer des Wagens hatte sich während des Waschvorgangs von seinem Auto entfernt und kam zu spät. Allerdings konnte ein Zeuge den Diebstahl beobachten. Er beschrieb den Täter als etwa 40 Jahre alten Mann mit kurzen blonden Haaren, Dreitage- und Schnurbart. Zur Tatzeit trug er eine dunkelblaue Jacke sowie eine hellgraue Hose und hatte eine schwarze Reisetasche dabei. Laut Zeugenaussage wirkte der Dieb sehr ungepflegt.

Der gestohlene, weiße Honda CR-V besitzt das amtliche Kennzeichen L-HS 4747. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, melden sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr