Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto in Leipzig-Süd von Straßenbahn gerammt – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon

Auto in Leipzig-Süd von Straßenbahn gerammt – Fahrer kommt mit dem Schrecken davon

Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Straßenbahn ist es am Freitagmorgen im Leipziger Süden gekommen. Ein Pkw-Fahrer wollte gegen 8 Uhr in der Arno-Nitzsche-Straße verbotswidrig nach links auf einen Parkplatz abbiegen.

Voriger Artikel
Ohne Führerschein und unter Drogen: Polizei erwischt Autofahrer in Leipzig-Volkmarsdorf
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen eines Straßenbahnunfalls am Leipziger Augustusplatz

Straßenbahnunfall im Leipziger Süden: Auf der Arno-Nitzsche-Straße ist am Freitagmorgen ein Pkw mit einer Tram kollidiert.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dabei wurde sein Wagen von einer stadtauswärts fahrenden Tram der Linie 10 erfasst.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es kam jedoch zu erheblichen Staus. Wie die Polizei mitteilte, habe der Fahrer die Straßenbahn beim Abbiegen wahrscheinlich übersehen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr