Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto in Leipziger Innenstadt aufgebrochen - Diebe stehlen Münzen im Wert von 32.000 Euro
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto in Leipziger Innenstadt aufgebrochen - Diebe stehlen Münzen im Wert von 32.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 09.09.2011
Diese Münzen sind in der Leipziger Innenstadt aus einem Auto gestohlen worden. Quelle: Polizei
Anzeige
Leipzig

Zurück in der Hauptstadt stellte der Fahrer fest, dass die Gegenstände im Wert von etwa 32 000 Euro aus dem verschlossenen Fahrzeug verschwunden waren.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_11850]

Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen Silberbarren, 100 Silbermünzen sowie 18 goldene Krügerrand-Münzen. Die Tat ereignete sich bereits vor zwei Wochen, wurde aber erst am Freitag mitgeteilt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, denen das Diebesgut zum Kauf angeboten wurde.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann aus Leipzig ist der US-Polizei ins Netz gegangen, als er im Internet nach Kindern für einen sexuellen Missbrauch gesucht hat. Der 63-Jährige war nach Angaben der Staatsanwaltschaft Cleveland auf eine fingierte Internetseite der US-Polizei hereingefallen.

08.09.2011

[gallery:500-1148447147001-LVZ] Leipzig. Erneut hat in Leipzig ein leerstehendes Gebäude gebrannt. Wie die Polizeidirektion der Messestadt bestätigte, brach das Feuer in den ehemaligen Räumen einer Tischlerei in Liebertwolkwitz (Ostende) Mittwochnacht gegen 23.45 Uhr aus.

08.09.2011

Die Polizei bitte um Mithilfe: Am 29. Juli hat ein Lkw-Fahrer gegen 13 Uhr auf der Brandenburger Straße in Leipzig einen Mopedfahrer umgefahren und ist anschließend geflüchtet.

08.09.2011
Anzeige