Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto kollidiert mit Straßenbahn und wird auf den Fußweg geschleudert
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto kollidiert mit Straßenbahn und wird auf den Fußweg geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 30.05.2011
Bei dem Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und einem Pkw kam es nur zu Sachschaden. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Dabei missachtete er die Vorfahrt einer stadtauswärts fahrenden Straßenbahn der Linie 9 und kollidierte mit dieser.

Der Pkw schleuderte auf den Fußweg und krachte gegen den Mast eines transportablen Verkehrszeichens. Laut Polizeiangaben vom Montag wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 16.100 Euro.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizeibeamte in der Nacht zum Samstag einen gestohlenen Transporter sichergestellt. Ein 22-Jähriger und ein 19-Jähriger waren mit dem Auto in Volkmarsdorf unterwegs, wo sie die Beamten in der Eisenbahnstraße zur Überprüfung stoppen wollten.

30.05.2011

Monatelang hat der 57 Jahre alte Wolfgang W. im vergangenen Jahr mit seinen Brandanschlägen Leipzig in Angst und Schrecken versetzt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft seine Unterbringung in ein psychiatrischen Krankenhaus beantragt.

30.05.2011

Ein 30-Jähriger hat am Sonntagabend in Leipziger Stadtteil Connewitz einen Hund schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, weilte das Tier mit seiner Besitzerin gegen 19.45 Uhr im Park in Nähe der Hildebrandstraße.

17.07.2015
Anzeige