Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto kollidiert mit Straßenbahn und wird auf den Fußweg geschleudert

Auto kollidiert mit Straßenbahn und wird auf den Fußweg geschleudert

Ein 32 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag in Leipzig-Süd mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Der Mann war gegen 10.30 Uhr auf der Shakespearestraße unterwegs und wollte die Arthur-Hoffmann-Straße überqueren.

Voriger Artikel
Mutmaßliche Autodiebe missachten Verkehrskontrolle – Polizei verfolgt Transporter
Nächster Artikel
Video: Autofahrer bleibt bei Überholmanöver zwischen Straßenbahn und Pkw stecken

Bei dem Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und einem Pkw kam es nur zu Sachschaden.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer stadtauswärts fahrenden Straßenbahn der Linie 9 und kollidierte mit dieser.

Der Pkw schleuderte auf den Fußweg und krachte gegen den Mast eines transportablen Verkehrszeichens. Laut Polizeiangaben vom Montag wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 16.100 Euro.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr