Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto landet im Graben – Fahrer flieht vom Unfallort
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto landet im Graben – Fahrer flieht vom Unfallort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 06.10.2016
Ein Mann landete in der Nacht zu Donnerstag mit seinem Fahrzeug im Straßengraben (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein 37-Jähriger ist in der Nacht zu Donnerstag mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann stadtauswärts auf der Holzhäuser Straße. Aus ungeklärten Umständen verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, fuhr über einen Gehweg und landete im Straßengraben. Die Front des Fahrzeugs bohrte sich dabei in den Boden, die Hinterräder hingen in der Luft.

Der Mann verschloss sein Auto und verließ den Unfallort. Eine Zeugin bemerkte aber das Fahrzeug und rief die Polizei. Die konnte den Halter feststellen und wenig später in Begleitung zweier Freunde am Ort des Geschehens antreffen. Als Grund für den Unfall gab der 37-Jährige an, von einem Fahrzeug geblendet worden zu sein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Nach Angaben des Mannes hatte er nach dem Unfall zusammen mit seinen Freunden Alkohol konsumiert. Die Polizei entzog dem Mann den Führerschein und ermittelt jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Erstaufnahmeeinrichtung in der Leipziger Friederikenstraße ist am Mittwochmorgen ein Streit zwischen drei Männern eskaliert. Zwei Bewohner attackierten dabei einen Mann mit einem Messer.

06.10.2016

Wenn man Drogen verloren hat, kommen die Spürhunde der Leipziger Polizei und helfen bei der Suche. Am Schwanenteich und gegenüber des Hauptbahnhofs wurden die Schnüffler am Mittwoch in mehreren Fällen fündig. Die Beamten verwahren die Funde nun sicher in der Asservatenkammer.

06.10.2016

Auf dem Dittrichring im Leipziger Stadtzentrum ist am späten Mittwochabend ein 29-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

06.10.2016