Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto nimmt Radlerin in Leipzig-Zentrum die Vorfahrt – 23-Jährige wird schwer verletzt

Auto nimmt Radlerin in Leipzig-Zentrum die Vorfahrt – 23-Jährige wird schwer verletzt

Bei einem Unfall am Montagnachmittag ist in der Leipziger Innenstadt eine 23-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Die junge Frau war gegen 16 Uhr an der Ecke Riemannstraße/Münzgasse in Richtung Harkortstraße unterwegs, als eine 53-jährige Autofahrerin ihr die Vorfahrt nahm.

Voriger Artikel
Nicht angeleint: Hundebesitzer geraten in Leipzig-Gohlis in Streit und rufen Polizei
Nächster Artikel
Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau: 26-Jähriger mit Drogen von Polizei gestoppt

Bei der Kollision im Zentrum wurde eine junge Frau schwer verletzt. (Symbolbild)

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Es kam zum Zusammenstoß.

Wie die Polizei mitteilte, stürzte die 23-Jährige und verletzte sich schwer. Sie musste mit einem Beckenbruch in eine Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 1200 Euro. Die 53-jährige Autofahrerin muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr