Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto nimmt Radlerin in Leipzig-Zentrum die Vorfahrt – 23-Jährige wird schwer verletzt

Auto nimmt Radlerin in Leipzig-Zentrum die Vorfahrt – 23-Jährige wird schwer verletzt

Bei einem Unfall am Montagnachmittag ist in der Leipziger Innenstadt eine 23-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Die junge Frau war gegen 16 Uhr an der Ecke Riemannstraße/Münzgasse in Richtung Harkortstraße unterwegs, als eine 53-jährige Autofahrerin ihr die Vorfahrt nahm.

Voriger Artikel
Nicht angeleint: Hundebesitzer geraten in Leipzig-Gohlis in Streit und rufen Polizei
Nächster Artikel
Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau: 26-Jähriger mit Drogen von Polizei gestoppt

Bei der Kollision im Zentrum wurde eine junge Frau schwer verletzt. (Symbolbild)

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Es kam zum Zusammenstoß.

Wie die Polizei mitteilte, stürzte die 23-Jährige und verletzte sich schwer. Sie musste mit einem Beckenbruch in eine Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 1200 Euro. Die 53-jährige Autofahrerin muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr