Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto rammt beim Wenden in Leipzig-Paunsdorf anderes Fahrzeug – 15.500 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto rammt beim Wenden in Leipzig-Paunsdorf anderes Fahrzeug – 15.500 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 07.06.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei kollidierte er mit einem Nissan.

Durch den Aufprall schleuderte der Peugeot des Unfallverursachers auf den begrünten Mittelstreifen. Dort stieß er gegen einen Werbeaufsteller und einen Baum. Der 51-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen, dem Baum und dem Aufsteller liegt bei etwa 15.500 Euro. Wie die Polizei weiter mitteilte, muss der Döbelner Autofahrer für die Verkehrswidrigkeit ein Bußgeld zahlen.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich mehrere Leipziger sind am Montag Opfer von Einbrüchen geworden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drangen unbekannte Täter in Wohnungen und Eigenheime ein.

07.06.2011

Wie ein hilfloser Käfer klemmt die gelb-grüne Gondel an den senkrecht nach oben strebenden roten Schienen der Achterbahn. Eigentlich soll sie 32 Meter in die Höhe gezogen werden, um dann eine rasante Fahrt zu beginnen.

07.06.2011

Ein herabfallendes Stuckteil hat am Montagabend einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. In der Riemannstraße in der Leipziger Südvorstadt löste sich gegen 19.30 Uhr ein etwa 50 Zentimeter langes Element der Fassadenverzierung und krachte zunächst auf die Leuchtreklame des Clubs „Flowerpower“.

06.06.2011
Anzeige