Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto rast bei Rot über Ampel: Kradfahrer in der Leipziger Südvorstadt bei Unfall schwer verletzt

Auto rast bei Rot über Ampel: Kradfahrer in der Leipziger Südvorstadt bei Unfall schwer verletzt

Ein Mopedfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt worden. Der 49-Jährige wurde gegen 15 Uhr an der Ampelkreuzung Kurt-Eisner-/Bernhard-Göring-Straße von einem Auto erfasst, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Razzia im Leipziger Osten: Polizei findet Drogen und Waffenarsenal in Wohnung
Nächster Artikel
Jugendliche bei Einbruch in Leipzig-Grünau geschnappt: Quartett steigt in Getränkemarkt ein

Unfall an einer Ampelkreuzung in Leipzig: Ein Mopedfahrer ist am Mittwoch in der Südvorstadt schwer verletzt worden.

Quelle: dpa

Leipzig. Der 18-jährige Pkw-Fahrer wollte nach ersten Erkenntnissen die Kurt-Eisner-Straße bei Rot überqueren. Mit schwersten Verletzungen musste der Kradfahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr