Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto rast bei Rot über Ampel: Kradfahrer in der Leipziger Südvorstadt bei Unfall schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto rast bei Rot über Ampel: Kradfahrer in der Leipziger Südvorstadt bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 13.06.2013
Unfall an einer Ampelkreuzung in Leipzig: Ein Mopedfahrer ist am Mittwoch in der Südvorstadt schwer verletzt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der 18-jährige Pkw-Fahrer wollte nach ersten Erkenntnissen die Kurt-Eisner-Straße bei Rot überqueren. Mit schwersten Verletzungen musste der Kradfahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volltreffer für die Drogenfahnder der Leipziger Polizei: Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Eisenbahnstraße in Volkmarsdorf stießen Ermittler auf diverse Betäubungsmittel und Waffen – darunter ein Revolver und eine Axt.

12.06.2013

Die Vorwürfe sind vielfältig: gefährliche Körperverletzung mit und ohne Pfefferspray, Diebstahl eines Mopeds aus einer Garage und Fahren ohne Führerschein. Staatsanwaltschaft und Polizei reichte es nun.

12.06.2013

Die seit einer Woche vermisste Ellen M. ist wieder aufgetaucht. Das gab die Leipziger Polizei am Mittwochmittag bekannt. Das 15 Jahre alte Mädchen aus dem Stadtteil Grünau war zuvor von den Beamten per Öffentlichkeitsfahndung gesucht worden.

12.06.2013
Anzeige