Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto rast bei Rot über Ampel: Kradfahrer in der Leipziger Südvorstadt bei Unfall schwer verletzt

Auto rast bei Rot über Ampel: Kradfahrer in der Leipziger Südvorstadt bei Unfall schwer verletzt

Ein Mopedfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt worden. Der 49-Jährige wurde gegen 15 Uhr an der Ampelkreuzung Kurt-Eisner-/Bernhard-Göring-Straße von einem Auto erfasst, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Razzia im Leipziger Osten: Polizei findet Drogen und Waffenarsenal in Wohnung
Nächster Artikel
Jugendliche bei Einbruch in Leipzig-Grünau geschnappt: Quartett steigt in Getränkemarkt ein

Unfall an einer Ampelkreuzung in Leipzig: Ein Mopedfahrer ist am Mittwoch in der Südvorstadt schwer verletzt worden.

Quelle: dpa

Leipzig. Der 18-jährige Pkw-Fahrer wollte nach ersten Erkenntnissen die Kurt-Eisner-Straße bei Rot überqueren. Mit schwersten Verletzungen musste der Kradfahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr