Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto schleudert nach Unfall mit Straßenbahn gegen Ampel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto schleudert nach Unfall mit Straßenbahn gegen Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 11.10.2017
Bei einem Unfall zwischen Straßenbahn und Auto in Leipzig ist ein Ampelmast so stark beschädigt worden, dass er ausgetauscht werden musste. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Beim Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Autos im Leipziger Osten ist eine Ampel zerstört worden. Der gesamte Mast musste nach dem Unfall am Dienstagmorgen ausgewechselt werden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Zuvor hatte ein Autofahrer die Torgauer Straße überquert. Dabei stieß er mit einer stadtauswärts fahrenden Straßenbahn zusammen. Der Wagen wurde gegen den Mast geschleudert, die Ampel fiel nach dem Zusammenprall aus. Laut Polizei liegt der Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Telefonanrufe führten die Polizei zu einer Gruppe mutmaßlicher Sprayer. Die sechs Männer sollen in der Nacht zu Mittwoch an der Leipziger Festwiese ein Graffiti gesprüht haben.

11.10.2017

Seit Anfang dieser Woche muss in Leipzigs Parkanlagen auch mit Polizeipferden gerechnet werden. Die Sächsische Reiterstaffel unterstützt die hiesigen Beamten bei der Streifentätigkeit.

11.10.2017

Nach der gewalttätigen Attacke auf einen Frei.Wild-Fan und seinen Bekannten in Connewitz haben sich nun die Musiker zu Wort gemeldet und den Betroffenen ihre Solidarität ausgesprochen. Mit teils drastischen Worten verurteilen sie den Angriff.

10.10.2017
Anzeige