Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto steht am Connewitzer Kreuz in Flammen – vermummte Brandstifter am Werk

Auto steht am Connewitzer Kreuz in Flammen – vermummte Brandstifter am Werk

In der Nacht zum Sonntag ist ein Pkw am Connewitzer Kreuz komplett ausgebrannt. Zeugen beobachteten, wie zwei Vermummte kurz nach 3 Uhr ein Auto in Brand steckten, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Vier Männer randalieren in Bushaltestelle in Leipzig-Schönefeld
Nächster Artikel
Mann stirbt bei Hausbrand in Leipzig-Connewitz – Identität des Toten bisher unklar

Brandstiftung: Am Connewitzer Kreuz brannte in der Nacht zum Sonntag ein Auto aus. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Dazu schlugen die Unbekannten zuerst die Seitenscheibe des Fahrzeugs ein, das direkt vor der Kulturfabrik Werk 2 parkte.

Im Anschluss warfen sie einen Gegenstand in den Innenraum des Pkw, der in Flammen aufging und durch das Feuer vollständig zerstört wurde, so die Beamten. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Die Höhe des Sachschadens wird ermittelt.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr