Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto steht am Connewitzer Kreuz in Flammen – vermummte Brandstifter am Werk
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto steht am Connewitzer Kreuz in Flammen – vermummte Brandstifter am Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 09.06.2013
Brandstiftung: Am Connewitzer Kreuz brannte in der Nacht zum Sonntag ein Auto aus. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dazu schlugen die Unbekannten zuerst die Seitenscheibe des Fahrzeugs ein, das direkt vor der Kulturfabrik Werk 2 parkte.

Im Anschluss warfen sie einen Gegenstand in den Innenraum des Pkw, der in Flammen aufging und durch das Feuer vollständig zerstört wurde, so die Beamten. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Die Höhe des Sachschadens wird ermittelt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier junge Männer im Alter zwischen 19 und 25 Jahren haben am Donnerstagabend vermutlich eine Bushaltestelle in der Theklaer Straße in Schönefeld-Abtnaundorf verwüstet.

07.06.2013

Einen 26-jährigen EC-Kartenbetrüger aus Leipzig-Grünau haben Polizeibeamte am Donnerstagmittag im Allee-Center verhaftet. Der Mann hatte mit einer wahrscheinlich gestohlenen Karte versucht, Elektronikgeräte zu kaufen und war bei dem Betrugsversuch von einer Kassiererin ertappt worden.

07.06.2013

Mit Fotos und Personenbeschreibungen sucht die Leipziger Polizei seit Freitag nach zwei vermissten Leipziger Jugendlichen. Gesucht werden eine 15-Jährige aus Grünau und ein 14-Jähriger aus Möckern.

07.06.2013
Anzeige