Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto stößt im Leipziger Zentrum mit Straßenbahn zusammen

Frau in Klinik Auto stößt im Leipziger Zentrum mit Straßenbahn zusammen

Als eine Autofahrerin auf der Friedrich-Ebert-Straße in Leipzig wenden wollte, stieß sie mit einer Straßenbahn zusammen. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt.

Quelle: dpa

Leipzig. Am Dienstagmorgen um 7.35 Uhr ist ein Auto auf der Friedrich-Ebert-Straße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, wollte die 55-jährige Autofahrerin wenden und übersah dabei eine aus gleicher Richtung kommende Straßenbahn.

Obwohl der Fahrer der Bahn noch bremste, stießen die Fahrzeuge zusammen. Die 55-Jährige wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

ThTh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr