Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto stößt in Leipzig-Eutritzsch mit Straßenbahn zusammen – Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Auto stößt in Leipzig-Eutritzsch mit Straßenbahn zusammen – Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Eine 58 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen in Leipzig-Eutritzsch mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Die Frau war auf der Essener Straße in Richtung Max-Liebermann-Straße unterwegs, als sie an der Kreuzung Delitzscher Straße eine Straßenbahn der Linie 16 übersah.

Voriger Artikel
Betrunkener 27-Jähriger will in Leipzig-Lindenau einen Bus stehlen
Nächster Artikel
Reifenwechsel mit 2,28 Promille: Betrunkener 28-Jähriger in Markkleeberg gestellt

Eine 58 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen in Leipzig-Eutritzsch mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. (Symbolfoto)

Quelle: Stephan Lohse

Leipzig. Die 58-Jährige verletzte sich bei der Kollision leicht an Nacken und Schultern, die Fahrerin der Straßenbahn blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro.

Wie die Polizei am Abend mitteilte, hatte es zuvor an der Kreuzung einen Ampel-Ausfall gegeben. Die Unfallstelle wurde abgesperrt und der Verkehr durch die Polizei geregelt. Rund um die Kreuzung kam es deshalb in den Morgenstunden zu Stau. Nachdem die Ampel repariert und das defekte Fahrzeug abgeschleppt worden war, wurde die Kreuzung wieder freigegeben.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr