Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto stößt mit Straßenbahn zusammen – eine Verletzte und 4000 Euro Schaden

Auto stößt mit Straßenbahn zusammen – eine Verletzte und 4000 Euro Schaden

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist am Sonntagabend in Schönefeld-Ost eine Autofahrerin verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte die 24-Jährige von der Bautzner auf die Torgauer Straße abbiegen und übersah dabei die nahende Straßenbahn.

Voriger Artikel
Erneut Fahrkartenautomat gesprengt – Höhe des Schadens in Markranstädt noch unbekannt
Nächster Artikel
Schreie am Telefon: 26-Jährige in Leipziger Zentrum überfallen und beraubt

Trotz Notbremsung stießen Auto und Straßenbahn zusammen. (Symbolfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Deren 59-jähriger Fahrer leitete noch eine Notbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern.

Weder der Straßenbahnfahrer noch die Passagiere wurden verletzt. Die Autofahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr