Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto überschlägt sich auf der A14 bei Leipzig-Ost
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto überschlägt sich auf der A14 bei Leipzig-Ost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 27.12.2015
Zwei Männer sind bei einem Unfall auf der A14 schwer verletzt worden. (Symbolfoto)  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 an der Abfahrt Leipzig-Ost sind in der Nacht zum Sonntag zwei Männer schwer verletzt worden. Der 34-jährige Fahrer eines VW Passat kam gegen 0.15 Uhr in Richtung Magdeburg aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, als er die Autobahn verlassen wollte. Der Wagen überschlug sich.

Der Fahrer sowie ein 38-jähriger Insasse wurden nach Polizeiangaben schwer verletzt. Eine weitere 34-jährige Insassin blieb unverletzt. Der Pkw musste von Rettungskräften geborgen werden. Am Fahrzeug entstand rund 8000 Euro Schaden.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Räuber will einer 81-Jährigen in Leipzig die Handtasche entreißen. Doch die Seniorin wehrt sich und schlägt den Täter in die Flucht. Durch einen Sturz zieht sich die Frau allerdings erhebliche Verletzungen zu.

26.12.2015

Mehr als 100.000 Euro Schaden haben Brandstifter in der Nacht zum Samstag im Leipziger Zentrum-West angerichtet. Zwei Mercedes Benz, ein Bentley sowie ein VW Passat gingen in Flammen auf.

26.12.2015

Ein 84 Jahre alter Mann ist nach gesundheitlichen Problemen am Steuer mit einem Kleintransporter auf der Brückenstraße zusammengestoßen.

25.12.2015
Anzeige