Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto überschlägt sich auf der Georg-Schumann-Straße – 32.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto überschlägt sich auf der Georg-Schumann-Straße – 32.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 04.10.2012
In der Georg-Schumann-Straße ereignen sich häufig Unfälle (Archivbild). Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Das Auto des Unfallfahrers geriet beim Zusammenstoß mit dem Opel ins Schleudern, überschlug sich und kam nach Angaben der Polizei in Höhe der Nernststraße zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in der Bornaischen Straße einen 29-Jährigen geschlagen und versucht dessen Fahrrad zu stehlen. Das Opfer wollte gegen 8 Uhr sein Gefährt in Leipzig-Connewitz abschließen, als ein Mann ihn ansprach, kurz darauf zuschlug und anschließend das Rad entreißen wollte.

04.10.2012

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht vom Sonntag auf Montag in die BIP Kreativitätsschule in Leipzig-Sellerhausen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, stieg der Täter auch in ein weiteres Gebäude auf dem Gelände ein, welches von verschiedenen Firmen als Werkstatt und Lager genutzt wird.

02.10.2012

Ein etwa 40-jähriger Angreifer hat am späten Montagabend eine Leipzigerin  in Schönefeld-Abtnaundorf mit einer Glasflasche attackiert und wollte ihr die Handtasche stehlen.

02.10.2012
Anzeige