Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto überschlägt sich in der Südvorstadt – 35-jährige Autofahrerin wird schwer verletzt

Auto überschlägt sich in der Südvorstadt – 35-jährige Autofahrerin wird schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt ist am Mittwochmorgen eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei bekannt gab, missachtete ein Autofahrer das Stoppzeichen in der Bernhard-Göring-Straße und rammte den Wagen der Frau, die auf der Kurt-Eisner-Straße unterwegs war.

Voriger Artikel
Wettlauf mit der Freundin – Paddeldieb erfindet kuriose Geschichte für seine Tat
Nächster Artikel
Schüsse auf 26-Jährigen im Leipziger Osten – Noch keine Vernehmung des Opfers möglich

Bei einem Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt ist am Mittwochmorgen eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

Quelle: LVZ .

Leipzig. Dadurch überschlug sich ihr Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr