Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto überschlägt sich nach Kollision mit Straßenbahn in Grünau – zwei Verletzte

Auto überschlägt sich nach Kollision mit Straßenbahn in Grünau – zwei Verletzte

Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn hat sich ein Auto am Samstagabend in Grünau überschlagen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei der insgesamt vier Insassen des Kleinwagens leicht verletzt.

Voriger Artikel
Razzia in der Leipziger JVA – Beamte suchen nach Drogen und Handys
Nächster Artikel
Staatsanwaltschaft ermittelt nach tödlichem Jagdunfall in Leipzig gegen 67-jährigen Schützen

Nach dem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn hat sich am Sonnabend ein Kleinwagen an der Kreuzung Schönauer Straße / Ratzelstraße überschlagen.

Quelle: Robert Nößler

Leipzig. Die 30-jährige Fahrerin, die wie ihr Beifahrer keine Verletzungen davon trug, war gegen 18.30 Uhr auf der Schönauer Straße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Ratzelstraße beachtete sie die Vorfahrt einer Straßenbahn der Linie 1 nicht und stieß mit ihr zusammen. Nach der Kollision wurde das Auto über die Kreuzung geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel ausgeschaltet.

In der Straßenbahn wurde niemand verletzt. Der Sachschaden konnte von der Polizei noch nicht genau beziffert werden. Die Kreuzung war etwa zwei Stunden lang gesperrt.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr