Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto und Straßenbahn stoßen in Leipzig-Grünau zusammen

Mann verletzt Auto und Straßenbahn stoßen in Leipzig-Grünau zusammen

Ein Auto und eine Straßenbahn sind am Montagmorgen in Leipzig-Grünau zusammengestoßen. Die Ratzelstraße war blockiert, Straßenbahnen konnten nicht fahren. Ein Mann wurde verletzt.

Am Dienstag sind eine Straßenbahn und ein Auto in Leipzig-Grünau zusammengestoßen.

Quelle: Mike Hallmen

Leipzig. Bei einem Zusammenstoß zwischen Auto und Straßenbahn ist am Dienstagmorgen in Leipzig-Grünau ein Mann verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen acht Uhr auf der Ratzelstraße, wie Polizeisprecher Uwe Voigt auf Anfrage von LVZ.de sagte. In Höhe Berkaer Weg erfasste eine Tram der Linie 1 den Wagen eines 85 Jahre alten Mannes seitlich.

Wie es dazu kommen konnte, war zunächst unklar. Der 85-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt. In der Straßenbahn hat es ersten Erkenntnissen zufolge keine Verletzten gegeben.

Während die Unfallstelle geräumt wurde, konnten die Linien 1 und 2 nicht wie gewohnt fahren. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe mitteilten, wurde Schienenersatzverkehr eingesetzt. Nach etwa zwei Stunden war die Straße wieder frei.

jhz

Unfallstelle 51.313602 12.296974
Unfallstelle
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr