Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto verliert Öl in der Leipziger Südvorstadt – Radfahrer rutscht aus und verletzt sich
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto verliert Öl in der Leipziger Südvorstadt – Radfahrer rutscht aus und verletzt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 12.10.2012
Symbolbild Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Mann fuhr anschließend über die Semmelweisbrücke und zog dabei eine Ölspur hinter sich her.

Auf dem Gelände der „Mediacity“ in der Altenburger Straße wurde er auf sein leckendes Fahrzeug hingewiesen. Daraufhin unterrichtete er die Polizei. In der Zwischenzeit befuhr ein Radfahrer die Kurt-Eisner-Straße und rutschte auf der Spur in Höhe der Kreuzung zur Altenburger Straße aus. Dabei verletzte er sich leicht. An seinem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Gegen den 45-jährigen Autofahrer leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein. Die Ölspur wurde beseitigt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Polizei hat in der Nacht zum Freitag eine 22-jährige Radfahrerin aus dem Verkehr gezogen, die in Schlangenlinien entlang der Delitzscher Straße unterwegs war.

12.10.2012

Die Polizei hat in der Nacht zu Freitag eine 29-jährige Frau festgenommen, die die Beamten hilflos am Straßenrand in der Cranachstraße (Altlindenau) auffanden.

12.10.2012

Im Leipziger Stadtgebiet ist am Mittwoch in drei verschiedene Autos eingebrochen worden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, Wertgegenstände in parkenden Fahrzeugen liegen zu lassen.

11.10.2012
Anzeige