Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autobrand greift auf Einfamilienhaus über – Dachstuhl zerstört
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autobrand greift auf Einfamilienhaus über – Dachstuhl zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 22.08.2016
(Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Im Schwarzen Weg in Miltitz ist am Sonntagabend der Dachstuhl eines Einfamilienhauses abgebrannt. Wie Feuerwehr und Polizei mitteilten, geriet gegen 17.50 Uhr zunächst ein unter einem Carport abgestelltes Auto aus noch unbekannter Ursache in Brand. Das Feuer griff auf einen weiteren Pkw, einen daneben abgestellten Rasentraktor, ein Fahrrad und dann auf das Haus über. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug der Feuerwache West und der Freiwilligen Wehren Böhlitz-Ehrenberg und Miltitz im Einsatz. Gegen 20 Uhr waren die Flammen gelöscht. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer in Leipzig-Gohlis am Samstagabend gegen eine entgegenkommende Straßenbahn geprallt. Drei im Pkw mitfahrende Kinder wurden dabei zum Teil schwer verletzt.

21.08.2016

Ein Autofahrer will einen Bahnübergang überqueren, doch die Schranken schließen sich und er sitzt fest. Kurz vor dem Zusammenstoß mit einem Güterzug verlässt er seinen Wagen.

19.08.2016

Kameratechnik im Wert von über 60.000 Euro, ein Fahrrad sowie eine American-Football-Sammlung haben Unbekannte aus einer Garage in Möckern erbeutet. Die Fotoausrüstung sollte ursprünglich durch einen Gerichtsvollzieher abgeholt werden.

19.08.2016
Anzeige