Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autodiebe auf Raubzug in Leipzig-Stötteritz – 25.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autodiebe auf Raubzug in Leipzig-Stötteritz – 25.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 26.01.2016
In Leipzig-Stötteritz verschwanden am Wochenende zwei Fahrzeuge. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Autodiebe auf Raubzug in Leipzig-Stötteritz: Laut Polizeiangaben haben Unbekannte im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montagmorgen zwei Pkw gestohlen. Im ersten Fall verschwand ein grauer VW Touran, der an der Ecke Lange Reihe/Holzhäuser Straße abgestellt war. Das Fahrzeug des 38-jährigen Halters weist einen Zeitwert von etwa 10.500 Euro auf.

Aus der Oberdorfstraße wurde zwischen Sonntag, 19 Uhr und Montag, 7.30 Uhr ein roter VW Caddy entwendet. Dem 45-jährigen Besitzer entstand ein Schaden in Höhe von rund 14.500 Euro. In beiden Fällen ermittelt nun die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem ein Unbekannter in Leipzig-Plagwitz am Montag einem Sportler 20.000 Pesos gestohlen hatte, gab der Mann die restliche Beute in Form von Dokumenten wieder in einer Pizzeria ab. Bei der Umrechnung der Geldsumme gab es für den Dieb eine Überraschung.

26.01.2016

Die Polizei Leipzig bittet die Öffentlichkeit bei der Suche nach einem gestohlenen Kunstwerk um Mithilfe. Die Holzskulptur war bereits im vergangenen Sommer gestohlen worden.

26.01.2016

Wie viele zusätzliche Polizisten erhält Leipzig tatsächlich? Nachdem Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) im Stadtrat 110 neue Kräfte angekündigt hat, erklärt die Polizeidirektion Leipzig, dass sie letztlich von einem Plus von 71 Beamten ausgehe.

26.01.2016
Anzeige