Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autodiebe fahren Beute im Morast fest

Autodiebe fahren Beute im Morast fest

Autodiebe haben in Stötteritz einen Transporter gestohlen und ihn anschließend auf einem Feld festgefahren. Nach Polizeiangaben haben  sie das Auto zwischen dem 25. und 26. Dezember in der Schönbachstraße entwendet.

Leipzig. Dazu schlugen die Täter die Seitenscheibe des Firmenfahrzeugs ein.

Sie schlossen das Fahrzeug kurz und fuhren in Richtung Kolmberg davon. Auf einem Feld in der Nähe "Auf dem Colmberg" fuhren sie den Transporter im Morast fest. Die Hinterräder steckten komplett im Feldboden. Zwar versuchten die Täter, ihre Beute freizufahren, doch es gelang ihnen nicht.

Sie flüchteten mit den Bauwerkzeugen unter anderem einer Flex, einem Bohrhammer, einer Akkupressmaschine und einem Fotoapparat. Der Transporter wurde am Samstag von einem Spaziergänger gefunden und mithilfe eines Traktors befreit.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr