Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autodiebe schlagen im Leipziger Süden und Lindenthal sechsmal binnen einer Nacht zu

Autodiebe schlagen im Leipziger Süden und Lindenthal sechsmal binnen einer Nacht zu

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind in Leipzig gleich sechs Fahrzeuge gestohlen worden. Allein drei Audi A4 verschwanden aus Tiefgaragen in Leipzig-Lindenthal, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Mitarbeiter stellen binnen weniger Minuten zwei Ladendiebe in Leipzig-Grünau
Nächster Artikel
Nach Bränden in Leipzig-Volkmarsdorf: Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter

Autodiebstahl - Szene gestellt.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Täter stahlen die Fahrzeuge im Oswald-Kahnt- und Müllerring sowie in der Straße Zur Lindenhöhe. Der Schaden bewegt sich jeweils im fünfstelligen Bereich. Einen Zusammenhang zwischen den Taten schließt die Polizei nicht aus.

Im Leipziger Süden wurden in der gleichen Nacht drei weitere Fahrzeuge gestohlen. In Stötteritz fuhren unbekannte Täter mit einem Audi A6 aus der Breslauer Straße und einem weiteren Fahrzeug des gleichen Typs aus der Kommandant-Prendel-Allee davon. In Leipzig Schleußig wurde ein VW Multivan samt Fahrradträger und Kindersitzen gestohlen. In allen sechs Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr