Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autodiebe sitzen schon im Fahrzeug – Leipziger können Täter im letzten Moment aufhalten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autodiebe sitzen schon im Fahrzeug – Leipziger können Täter im letzten Moment aufhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 25.09.2013
Die unbekannten Täter stahlen unter anderem ein mobiles Navigationsgerät aus dem Wagen. (Symbolbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Halter sprach die Männer an. Daraufhin wurde er von einem der Täter attackiert und an der Schläfe verletzt, teilte die Polizei mit.

Anschließend flüchtete das Duo zu Fuß und nahm ein mobiles Navigationssystem, eine Packung Zigaretten und die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs mit sich. Die Männer hatten das Fahrzeug bereits in eine andere Parklücke in der Theresienstraße versetzt.

Eine Zeugin berichtete später, dass die Männer sich bei ihr ein Starthilfekabel ausleihen wollten. Sie beschrieb die Unbekannten als etwa 25 bis 30 Jahre alt, zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß. Beide waren mit Jogginghosen, weißen T-Shirts und dunklen Joggingjacken bekleidet.

Gegen die Flüchtigen wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Motorrad und ein Roller sind zu Wochenbeginn in Leipzig gestohlen worden. Im Ortsteil Liebertwolkwitz verschwand in der Zeit zwischen Sonntagabend und Dienstagfrüh eine schwarz-orange lackierte KTM, teilte die Polizei mit.

25.09.2013

Erneut tragischer Unfall mit einem Lastkraftwagen in Leipzig: Im Zentrum der Messestadt, unweit des Universitätsklinikums, ist am Mittwoch eine 78-Jährige von einem Betonmischer überrollt worden.

25.09.2013

Er soll nicht nur seine frühere Lebensgefährtin, sondern auch deren Eltern attackiert haben. Aus diesem Grund klagte die Staatsanwaltschaft Alexander H. aus Leipzig an.

24.09.2013
Anzeige