Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autodiebe sitzen schon im Fahrzeug – Leipziger können Täter im letzten Moment aufhalten

Autodiebe sitzen schon im Fahrzeug – Leipziger können Täter im letzten Moment aufhalten

Ein Leipziger Paar hat am Dienstagvormittag zwei Autodiebe im Stadtteil Eutritzsch ertappt, als diese bereits in ihrem Wagen saßen. Sobald sich die 37-Jährige und der 42-Jährige ihrem Fahrzeug näherten, stiegen die beiden Unbekannten aus.

Voriger Artikel
Motorrad und Roller werden im Leipziger Süden und Norden gestohlen
Nächster Artikel
Verfolgungsjagd im Leipziger Osten: Flucht endet mit Unfall an Straßenlaterne

Die unbekannten Täter stahlen unter anderem ein mobiles Navigationsgerät aus dem Wagen. (Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Halter sprach die Männer an. Daraufhin wurde er von einem der Täter attackiert und an der Schläfe verletzt, teilte die Polizei mit.

Anschließend flüchtete das Duo zu Fuß und nahm ein mobiles Navigationssystem, eine Packung Zigaretten und die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs mit sich. Die Männer hatten das Fahrzeug bereits in eine andere Parklücke in der Theresienstraße versetzt.

Eine Zeugin berichtete später, dass die Männer sich bei ihr ein Starthilfekabel ausleihen wollten. Sie beschrieb die Unbekannten als etwa 25 bis 30 Jahre alt, zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß. Beide waren mit Jogginghosen, weißen T-Shirts und dunklen Joggingjacken bekleidet.

Gegen die Flüchtigen wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr