Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autodiebstahl in Leipzig-Eutritzsch: Polizei stellt Täter in Ostbrandenburg

Schnell gelöster Fall Autodiebstahl in Leipzig-Eutritzsch: Polizei stellt Täter in Ostbrandenburg

Die Halterin hatte den Diebstahl noch gar nicht bemerkt: Innerhalb von nur wenigen Stunden hat eine Leipziger Autobesitzerin ihren entwendeten Wagen wiederbekommen. Die Polizei fasste den Täter auf einer Autobahn in Richtung Osten.

Der Täter konnte auf der Autobahn 15 von der Polizei gefasst werden. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Leipzig. In Zusammenarbeit mit Kollegen aus Brandenburg hat die Leipziger Polizei einer Autobesitzerin aus Eutritzsch ihren gestohlenen Wagen innerhalb kurzer Zeit wieder übergeben. Das in der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagfrüh aus der Thaerstraße gestohlene Fahrzeug wurde von der Bundespolizeiinspektion Forst auf der A15 in Richtung Osten gestoppt.

Als sie das Auto überprüften, bemerkten sie, dass der Fahrer den Pkw ohne Zündschlüssel steuerte. Der 34-jährige Täter kam in Gewahrsam. Er soll noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden. Nun ermittelt die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes in dem Fall.

boh

Leipzig, Thaerstraße 51.368484 12.391042
Leipzig, Thaerstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr