Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autodiebstahl vor den Augen des Besitzers – Leipziger ließ beim Toröffnen Schlüssel stecken
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autodiebstahl vor den Augen des Besitzers – Leipziger ließ beim Toröffnen Schlüssel stecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 14.08.2012
Einfahrt zu einer Garage. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei ließ er den Zündschlüssel stecken und die Fahrzeugtür offen stehen.

Beim Aufschließen des Tores hörte der 56-Jährige, wie der Motor seines Autos gestartet wurde und ein unbekannter Täter anschließend davonfuhr. Im Wagen befand sich nach Angaben der Polizei auch die Zulassung für das Auto. Ingesamt entstand durch den Diebstahl ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 31 Jahre alter Leipziger ist in der Nacht zum Sonntag in der Balderstraße in Plaußig-Portitz gegen den Mast eines Verkehrszeichens gefahren und dabei von Zeugen beobachtet worden.

13.08.2012

Ein unbekannter Mann hat am Samstag in der Theklaer Straße in Leipzig eine 76 Jahre alte Frau vom Beifahrersitz eines Autos gedrängt und ist anschließend mit dem Wagen davongefahren.

13.08.2012

Im Leipziger Stadtteil Lindenau hat in der Nacht zum Sonntag eine Arbeits- und Lagerhalle gebrannt. Das Gebäude einer Forstfirma in der Bienerstraße ging aus noch unbekannter Ursache gegen 1.45 Uhr in Flammen auf, teilte die Polizei mit.

12.08.2012
Anzeige