Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer erfasst Fußgänger: 55-Jähriger in Lindenau schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer erfasst Fußgänger: 55-Jähriger in Lindenau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 16.02.2016
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 43-jähriger Autofahrer hat am Montagabend einen 55-jährigen Fußgänger in Lindenau schwer verletzt. Wie Rettungsleitstelle und Polizei mitteilten, kam es gegen 20 Uhr zu dem Unfall. Der Pkw kam aus der Saarländer Straße und wollte nach links auf die Lützner Straße in Richtung Grünau abbiegen.

Am Fußgängerüberweg erfasste er jedoch den Passanten, der gerade bei grüner Ampel die Straße überquerte. Das Opfer wurde mit einer Kopfverletzung in die Uniklinik gebracht. Die Polizei bezifferte den Sachschaden mit rund 1000 Euro. Gegen den Autofahrer laufen Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

chg/boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Paar hat sich am Montagmorgen einen handfesten Streit geliefert. Zunächst verbal, attackierte die 29-Jährige ihren Partner schließlich mit einem Messer.

15.02.2016

Ohne Führerschein und unter Einfluss von Betäubungsmitteln hat sich ein 24-Jähriger eine nächtliche Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei rammte der Mann mehrere Fahrzeuge – auch einen Streifenwagen.

15.02.2016

Mit 1,7 Promille hat ein 32-Jähriger im Leipziger Ortsteil Kleinzschocher einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Beim Überholen stieß er mit einem anderen Wagen zusammen, überschlug sich und landete auf dem Autodach.

15.02.2016
Anzeige