Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer gibt Leihwagen nicht an Leipziger Werkstatt zurück
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer gibt Leihwagen nicht an Leipziger Werkstatt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 11.02.2019
Quelle: dpa
Leipzig

Die Leipziger Polizei hat am Samstag einen 41-jährigen Mann in Holzhausen gestellt, nachdem er ein Auto unterschlagen hatte. Nach Angaben der Behörde hatte er am Monatsersten einen reparaturbedürftigen Wagen in die Werkstatt gebracht. Dafür nahm der Mann einen Leihwagen mit, den er nicht mehr zurückbrachte.

Nachdem das Autohaus die Polizei eingeschaltet hatte, stellte sich heraus, dass die Ausweispapiere des 41-Jährigen nicht aktuell waren. Auch die Kennzeichen des abgegebenen Wagens waren abgelaufen, führten die Ermittler jedoch zur Adresse einer 40-jährigen Frau in Holzhausen.

Die Beamten fanden das Fahrzeug schließlich in der Nähe des Grundstücks und den 41-Jährigen bei der Frau. Gegen den Mann wird nun wegen Unterschlagung und Kennzeichenmissbrauch ermittelt.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann ist am Montagmorgen in Leipzig verhaftet worden, nachdem ein Anwohner ihn beim Einbrechen beobachtet hatte. Der Dieb wurde bereits mit Haftbefehl gesucht.

11.02.2019

Die Feuerwehren in Deutschland werben für ihre Arbeit und nutzen dafür die sozialen Medien. Den 11.2. haben die Kameraden zum „Twitter-Gewitter“ ausgerufen. Auch die Leipziger Feuerwehr macht mit und berichtet zwölf Stunden lang über ihre Arbeit.

11.02.2019

Rein zufällig wurde Sandra U. auf einen Zettel aufmerksam, in dem der jahrelange sexuelle Missbrauch eines Mädchens geschildert wurde. Ihr ist es zu verdanken, dass der mutmaßliche Täter hinter Gitter kam.

11.02.2019