Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer in Leipzig-Connewitz wird von Fußgängern auf der Straße mit Messer bedroht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer in Leipzig-Connewitz wird von Fußgängern auf der Straße mit Messer bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 26.02.2018
Nachdem sie den Autofahrer mit einem Messer bedroht hatten, setzten sie ihren Weg auf der Straße fort. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als ein Autofahrer am Sonntagnachmittag in Connewitz drei Männer fragte, warum sie mitten auf der Straße gingen, wurde er mit einem Messer bedroht. Nach einem Polizeibericht fuhr der Mann gegen 15.15 Uhr auf der Bornaischen Straße, als er dem Trio auf Höhe der Prinz-Eugen-Straße begegenete. Die Männer gingen gemählich auf der Straße.

Der 31-jährige Autofahrer bremste und fragte die Drei, was das solle. Daraufhin zückte einer von ihnen ein Messer und riet dem Mann zu verschwinden. Das Trio setzte seinen Weg auf der Straße stadteinwärts fort, während der Autofahrer sein Auto am Fahrbahnrand parkte. Er informierte die Polizei und beschrieb die Männer als schwarz gekleidet. Einer trug einen Rucksack, ein anderer eine Brille. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung im Straßenverkehr.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat an einer Tankstelle in Leipzig-Paunsdorf nach Zigaretten gefragt und ging ohne zu bezahlen. Die Polizei wertete die Videoaufzeichnungen aus und ermittelt unter anderem wegen Diebstahls.

26.02.2018

Auf der Merseburger Straße ist es am Montagmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Auto erfasste eine Fußgängerin. Die 62-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

26.02.2018

Eine 15-Jährige hat am Samstagabend beim Klettern auf einen Güterwaggon in Leipzig-Plagwitz einen tödlichen Stromschlag erlitten. Zwei weitere Jugendliche wurden schwer verletzt.

26.02.2018
Anzeige