Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrer kollidiert im Leipziger Zentrum mit geparkten Autos - Über 10.000 Euro Schaden

Autofahrer kollidiert im Leipziger Zentrum mit geparkten Autos - Über 10.000 Euro Schaden

Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag bei einem Unfall gleich vier Fahrzeuge im Leipziger Zentrum beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, geriet der Mann in der Mozartstraße zu weit an den Fahrbahnrand.

Voriger Artikel
78-Jährige wird in Leipzig-Grünau von Fahrradfahrer ausgeraubt
Nächster Artikel
Kurz nach der Haftentlassung - Leipziger Polizei fasst 20-Jährigen beim Reifendiebstahl

Blechschaden nach einem Unfall. (Archivbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Daraufhin kollidierte sein Wagen mit einem abgestellten Fahrzeug, welches daraufhin in zwei weitere Autos geschoben wurde.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.600 Euro, verletzt wurde niemand. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr