Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrer kommt von Straße ab und fällt drei Bäume

In Probstheida Autofahrer kommt von Straße ab und fällt drei Bäume

Ein 35-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Er stieß gegen mehrere Bäume und kam schließlich auf den Straßenbahngleisen zum Stehen. Ein Alkoholvortest ergab 1,66 Promille.

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Freitag in Probstheida die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Wie die Polizei mitteilte, war der 35-Jährige auf der Prager Straße stadteinwärts unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er rammte zwei Bäume, die umfielen und fuhr über den Gehweg zurück auf die Straße, wobei er einen dritten Baum rammte, der ebenfalls umfiel. Auf den Straßenbahngleisen kam er schließlich zum Stehen.

Zeugen riefen die Polizei und den Rettungsdienst. Der Fahrer hatte sich bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Alkoholvortest ergab 1,66 Promille. Außerdem war der Wagen des Mannes nicht zugelassen. Die an dem Kleinwagen angebrachten Kennzeichen wurden für ein anderes Auto ausgestellt. Der Wagen wurde von der Polizei sichergestellt. Gegen den 35-Jährigen ermittelt sie jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Schaden an Auto und Bäumen beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr