Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer kommt von Straße ab und fällt drei Bäume
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer kommt von Straße ab und fällt drei Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 07.10.2016
(Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Freitag in Probstheida die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Wie die Polizei mitteilte, war der 35-Jährige auf der Prager Straße stadteinwärts unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er rammte zwei Bäume, die umfielen und fuhr über den Gehweg zurück auf die Straße, wobei er einen dritten Baum rammte, der ebenfalls umfiel. Auf den Straßenbahngleisen kam er schließlich zum Stehen.

Zeugen riefen die Polizei und den Rettungsdienst. Der Fahrer hatte sich bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Alkoholvortest ergab 1,66 Promille. Außerdem war der Wagen des Mannes nicht zugelassen. Die an dem Kleinwagen angebrachten Kennzeichen wurden für ein anderes Auto ausgestellt. Der Wagen wurde von der Polizei sichergestellt. Gegen den 35-Jährigen ermittelt sie jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Schaden an Auto und Bäumen beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 49-Jähriger ist am Donnerstagmittag dabei beobachtet worden, wie er vor der Deutschen Rentenversicherung eine Waffe durchlud und das Gebäude betrat. Das Wachpersonal rief die Polizei. Die ermittelt jetzt wegen Nötigung und Verstößen gegen das Waffenrecht.

07.10.2016

Ein Autofahrer aus Gohlis wollte sich am Freitagmorgen einer Polizeikontrolle entziehen. Am Ende der Jagd durch Leipzig-West fanden die Beamten neben Waffen auch Sprengstoff in seinem Wagen.

07.10.2016

Am Donnerstagnachmittag ist eine 33-Jährige bei Radefeld mit einem Lkw zusammengestoßen. Sie war aus bisher unbekannten Gründen von ihrer Fahrbahn abgekommen. Die Frau wurde schwer verletzt.

06.10.2016
Anzeige