Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer missachtet rote Ampel – Radfahrerin schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer missachtet rote Ampel – Radfahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 25.07.2018
Die 32-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine Fahrradfahrerin hat am Dienstagmorgen im Leipziger Ortsteil Schleußig schwere Verletzungen erlitten. Die 32-Jährige wollte um 6.30 Uhr an einer Ampel kurz vor der Pleiße den Schleußiger Weg überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, dessen Fahrer laut Polizei stadteinwärts unterwegs war und wohl das für ihn geltende rote Signal missachtet hat. Die Frau verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Gegen den 57-jährigen Verursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tragischer Arbeitsunfall in Leipzig: Ein Bauarbeiter wurde von einem Metallteil getroffen und starb. Die Polizei ermittelt.

25.07.2018

Im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld sind am Mittwochmorgen mehrere Menschen in Streit geraten. Es flogen Pflastersteine, ein Beteiligter musste mit Kopfplatzwunde ins Krankenhaus gebracht werden.

25.07.2018

Im Leipziger Westen ist in der Nacht zu Montag eine Suzuki entwendet worden. Das Zweirad hat einen Zeitwert von 4000 Euro.

24.07.2018
Anzeige