Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrer rammt geparktes Fahrzeug im Leipziger Zentrum und verschwindet

Autofahrer rammt geparktes Fahrzeug im Leipziger Zentrum und verschwindet

Nach einem Verkehrsunfall im Leipziger Zentrum sucht die Polizei nach einem Autofahrer, der in der Nacht zum Freitag von der Straße abgekommen und gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt ist.

Voriger Artikel
Brand im Kinderzimmer – Jungen im Alter von zwei und fünf Jahren spielten wohl mit Feuer
Nächster Artikel
Leipziger Polizei nimmt Seriendieb fest – 29-Jähriger stiehlt 600 Schlüssel

Nach einem Verkehrsunfall im Leipziger Zentrum sucht die Polizei nach einem Autofahrer, der vom Unfallort geflüchtet ist.

Quelle: dpa

Leipzig. Der Unbekannte war gegen 3.30 Uhr in der Nacht zum Freitag auf der Marschnerstraße Richtung Jahnallee unterwegs. Vor der Einmündung zur Mainzer Straße stieß er gegen das am Rand abgestellte Auto. Dann fuhr er über eine Verkehrsinsel und kam in der Einmündung zum Stehen. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Käthe-Kollwitz-Straße.  

Die Polizei stellte sein Fahrzeug, einen BMW 5er, sicher, um ihn auf Spuren des Fahrers zu untersuchen. Der Sachschaden beläuft sich auf 13.000 Euro.  

Die Verkehrspolizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher und der Zahl der im Fahrzeug sitzenden Personen geben können. Möglicherweise sei der Verursacher auch von einem anderen Fahrzeug mitgenommen worden, heißt es in einer Mitteilung vom Freitag. Informationen nimmt die Verkehrspolizeiinspektion in der Hans-Driesch-Straße 1 sowie telefonisch unter (0341) 44 83 835 entgegen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr