Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer rast in Unfallstelle: 49-Jährige wird in Leipzig-Großzschocher schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer rast in Unfallstelle: 49-Jährige wird in Leipzig-Großzschocher schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 03.08.2012
Anzeige
Leipzig

Die 49-jährige fuhr mit ihrem Wagen auf das vor ihr haltende Fahrzeug auf.

Ein 23-Jähriger raste auf Grund zu hoher Geschwindigkeit in die Unfallstelle: Die drei Fahrzeuge wurden ineinander geschoben. Dabei wurde die 49-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden. Die Frau liegt zur Behandlung auf der Intensivstation eines Krankenhauses.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. Die Leipziger Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Flucht vor der Leipziger Polizei hat ein 38-Jähriger am Donnerstagabend einen Schaden in Höhe von etwa 14.000 Euro verursacht. Das Fahrzeug des Mannes sei einer Polizeistreife gegen 18.45 Uhr in der Zwenkauer Straße (Leipzig-Connewitz) aufgefallen, teilte die Behörde am Freitag mit.

03.08.2012

Eine Eliteeineit der Polizei hat am Freitagnachmittag die Wohnung eines Mannes aus Engelsdorf gestürmt und damit einen mehrstündigen Einsatz beendet. Dabei wurde der 57 Jahre alte Bewohner in der Engelsdorfer Straße verletzt.

03.08.2012

[gallery:500-1768981058001-LVZ] Leipzig. Ein Laster kracht durch die Mittelleitplanke und kippt auf der Gegenfahrbahn um. Die beiden Insassen, ein Vater und sein achtjähriger Sohn, kommen ums Leben.

03.08.2012
Anzeige