Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Leipzig-Südwest

Großzschocher Autofahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Leipzig-Südwest

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Stadtteil Großzschocher ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Pkw-Fahrer auf der Rippachtalstraße aus noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Archivfoto

Quelle: LVZ

Leipzig. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Stadtteil Großzschocher ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei geriet der 33 Jahre alte Pkw-Fahrer gegen 7.10 Uhr auf der Rippachtalstraße, Höhe Gerhard-Ellrodt-Straße, aus noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit einem Lkw. Das Fahrzeug des Unfallverursachers schob sich dabei unter den Lkw, der Fahrer wurde eingeklemmt und starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen.

Die Bergung des Opfers stellte sich als schwierig heraus. Durch den Zusammenprall geriet der mit Quarzsand beladene Lkw in einen Graben neben der Fahrbahn. Rettungskräfte mussten unter anderem einen Autokran anfordern, um den Wagen zu heben.

Die Unfallstelle war bis zum Nachmittag weiträumig abgesperrt. Die Gesamthöhe des Schadens beläuft sich laut Polizei auf etwa 25.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

mpu / jhz

51.302141 12.304109
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr