Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer übersieht Radler im Leipziger Osten – 17-Jähriger schwer verletzt im Krankenhaus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer übersieht Radler im Leipziger Osten – 17-Jähriger schwer verletzt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 26.09.2014
Anzeige
Leipzig

Ein 58-Jähriger bog mit seinem Wagen nach links in die Auffahrt eines Baumarktes ein und übersah den Radler dabei. Es kam zu Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann gegen einen stehenden Transporter geschleudert. Schwer verletzt blieb er liegen und musste anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 1600 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Stadtteil Reudnitz ist am Donnerstag ein 50-jähriger Autofahrer mit einer Straßenbahn kollidiert. Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf die Gleise gefahren, weil ein 20-Jähriger mit seinem Wagen scharf auf die linke Spur gezogen war, so die Polizei.

26.09.2014

Im Leipziger Ortsteil Böhlitz-Ehrenberg hat in der Nacht zu Freitag ein betrunkener 19-Jähriger randaliert. Eine Polizeistreife hatte in der Leipziger Straße gegen 1 Uhr lautes Geschrei und Klirren gehört.

26.09.2014

In Leipzig sind am vergangenen Freitag zwei ältere Frauen auf Trickbetrüger hereingefallen. Wie die Polizei mitteilte, wendeten die Unbekannten dabei eine neue Betrugsmasche an.

26.09.2014
Anzeige