Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrer übersieht beim Abbiegen Kleintransporter und wird schwer verletzt

Verkehrsunfall Autofahrer übersieht beim Abbiegen Kleintransporter und wird schwer verletzt

Ein 84-Jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag beim Abbiegen nach Links einen Kleintransporter übersehen. Auf der Kreuzung Riesaer Straße und Elisabeth-Schumacher-Straße in Leipzig-Sellerhausen-Stünz kollidierten die Fahrzeuge.

Die 84-Jährige wurde schwer verletzt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Auf der Kreuzung Riesaer Straße und Elisabeth-Schumann-Straße hat es am Dienstagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Nach Angaben der Polizei übersah ein 84-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Kleintransporter. Auf der Kreuzung fuhren die Wagen ineinander. Dabei verletzte sich der 84-Jährige schwer. Er wurde stationär in einen Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden an beiden Autos liegt bei etwa 11.000 Euro.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr