Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer verursacht Unfall in der Käthe-Kollwitz-Straße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer verursacht Unfall in der Käthe-Kollwitz-Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 06.10.2017
Im Leipziger Zentrum ist es am Donnerstagvormittag zu einem Unfall gekommen, weil ein 19-Jähriger bei Rot über eine Ampel gefahren ist. Dabei wurden drei Verkehrsteilnehmer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

In der Leipziger Käthe-Kollwitz-Straße hat am Donnerstagvormittag ein Autofahrer das Ampelsignal nicht beachtet und einen Unfall mit drei Verletzten verursacht. Laut Polizei missachtete der 19-Jährige das Haltesignal und fuhr über die Kreuzung zur Marschnerstraße. Ein von links kommender Transporter konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem 19-Jährigen. Das Fahrzeug wurde daraufhin gegen ein Straßenschild auf dem gegenüberliegenden Gehweg geschleudert.

Bei dem Unfall wurden sowohl der Fahrer des Transporters als auch der Autofahrer und ein Beifahrer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 17 Päckchen Kaffee im Rucksack hat ein vermeintlicher Kunde ein Geschäft in der Franzosenallee in Leipzig-Probstheida verlassen. Einem Detektiv warf er anschließend ein Fahrrad entgegen.

06.10.2017

Fünf Tage nach dem mysteriösen Mord an einem 34-Jährigen in Leipzig-Plagwitz ist die Polizei dabei, den Abend der Tat zu rekonstruieren. Am Freitag gaben die Ermittler ein weiteres Detail bekannt. Aktuell werden auch Parallelen zu weiteren Fällen geprüft.

06.10.2017

Am Neuen Rathaus in Leipzig hat sich am Freitagvormittag ein schwerer Unfall ereignet. Laut Augenzeugen verlor ein Autofahrer auf Höhe der Straßenbahn-Haltestelle die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste in den Haltepunkt. 

06.10.2017