Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer verursacht mit über 120 Stundenkilometern Unfall in Leipzig-Lindenthal
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer verursacht mit über 120 Stundenkilometern Unfall in Leipzig-Lindenthal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 12.04.2011
Anzeige
Leipzig

Als er verkehrsbedingt bremsen musste, kam er rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen ein Hinweisschild, einen Drahtflechtzaun und zwei Bäume. Es kam schließlich auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An seinem Auto entstand jedoch ein Schaden im vierstelligen Eurobereich.

Robert Berlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Jugendliche haben in der Nacht zu Dienstag im Leipziger Stadtteil Marienbrunn randaliert. Wie die Polizei mitteilte, warfen die beiden 15-Jährigen gegen 2.30 Uhr in der Arno-Nitzsche-Straße ein Toilettenhäuschen um.

12.04.2011

Ein Räuber hat einer Verkäuferin am Montagnachmittag mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen. Der bislang unbekannte Täter war gegen 15.15 Uhr in die Bäckerei im Triftweg gekommen und hatte mit vorgehaltener Waffe Geld von der 59-Jährigen gefordert, teilte die Polizei mit.

11.04.2011

Am Wochenende ist es in Leipzig zu drei Bränden gekommen, dabei gingen zwei Häuser und ein Auto in Flammen auf. In zwei Fällen vermutet die Polizei Brandstiftung als Ursache.

11.04.2011
Anzeige