Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrerin fuhr offenbar bei Rot: 12-Jährige am Leipziger Johannisplatz schwer verletzt

Autofahrerin fuhr offenbar bei Rot: 12-Jährige am Leipziger Johannisplatz schwer verletzt

Eine 12-Jährige ist am Johannisplatz von einer Autofahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte das Mädchen am Mittwoch gegen 15.40 Uhr eine Fußgängerampel an der Kreuzung Prager Straße überqueren.

Voriger Artikel
Motorradfahrer auf Leipziger Maximilianallee schwer verletzt – Mann verlor Kontrolle
Nächster Artikel
Feuerteufel schlägt wieder in Leipzig-Holzhausen zu: Tischlerei-Anbau brennt nieder

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Dabei wurde sie vom Wagen der 43-Jährigen erfasst. Zeugenaussagen zufolge soll die 12-Jährige Grün gehabt haben.

Laut den Beobachtern war die Autofahrerin über die Kreuzung gefahren, obwohl ihre Ampel kurz zuvor auf Rot umgesprungen war. Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr