Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrerin kracht mit Wagen durch Zaun der Leipziger Radrennbahn

Glätteunfall Autofahrerin kracht mit Wagen durch Zaun der Leipziger Radrennbahn

Bei glatter Fahrbahn ist eine junge Autofahrerin von der Straße abgekommen. Sie war offenbar zu schnell in eine Linkskurve gebogen und landete mit ihrem Wagen im Metallzaun der Leipziger Radrennbahn.

Ein 18-Jährige ist mit ihrem Wagen in den Zaun der Radrennbahn gekracht. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend ist eine junge Frau mit ihrem Wagen in den Zaun der Leipziger Radrennbahn gekracht. Die 18-Jährige fuhr gegen 21.40 Uhr auf der Windorfer Straße, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle verlor. Sie rutschte mit ihrem Wagen von der Straße und blieb im Metallzaun der Sportanlage stecken.

Nach Angaben der Polizei hatte die Fahrerin die Witterungsverhältnisse falsch eingeschätzt. Sie blieb unverletzt. An Auto und Zaun entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

jhz

Windorfer Straße Leipzig 51.316135 12.327847
Windorfer Straße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr