Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin nach Unfall in Leipzig-Lindenthal verstorben – Staatsanwaltschaft ermittelt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrerin nach Unfall in Leipzig-Lindenthal verstorben – Staatsanwaltschaft ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 09.02.2012
Nach einem Unfall in Leipzig-Lindenthal ist die schwer verletzte 23-jährige Autofahrerin verstorben (Archivfoto). Quelle: André Kempner
Leipzig

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, konnten Ärzte die junge Frau im Krankenhaus nicht mehr retten. Sie war bei dem Unfall am Mittwochmorgen in ihrem Wagen eingeklemmt worden und musste von Rettungskräften befreit werden.

Die 23-Jährige war gegen 6.15 Uhr auf der Lindenthaler Hauptstraße unterwegs, als sie in Höhe des Kieswegs mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einen Lastwagen kollidierte. Möglicherweise hatte sie auf der glatten Straße die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Der 60-jährige Fahrer des Lkw konnte nicht mehr ausweichen.

Um die genaue Ursache des Unglücks zu klären, hat nun die Leipziger Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. „Wir werden den Unfallhergang prüfen“, sagte Sprecher Ricardo Schulz gegenüber LVZ-Online. Eine Obduktion der Leiche sei bereits angeordnet worden.

nöß/ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld verschafften sich am Dienstag Einbrecher Zugang zu einer Wohnung in der Jonasstraße. Die Täter zogen im Zeitraum von 8.45 bis 17.25 Uhr die Kantenriegel der doppelflügeligen Wohnungstür und drückten diese gewaltsam auf.

08.02.2012

Die Polizei in Leipzig sucht nach einem 35 Jahre alten Mann aus Lindenau. Lars Hahn wohnte zuletzt in der Merseburger Straße und gilt seit dem 24. Januar als vermisst.

08.02.2012

Bei einem Autounfall wurde am Mittwochmorgen eine 23-Jährige schwer verletzt. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, war die Frau mit ihrem Fahrzeug auf der Lindenthaler Hauptstraße stadtauswärts unterwegs, als sie in Höhe des Kieswegs auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Lkw kollidierte.

08.02.2012