Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin steuert stark alkoholisiert durch Stötteritz – Abholer ebenfalls sturzbetrunken
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrerin steuert stark alkoholisiert durch Stötteritz – Abholer ebenfalls sturzbetrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 11.07.2016
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Leipzig

Für Erstaunen bei der Polizei hat in der Nacht zu Montag ein stark betrunkenes Pärchen in Leipzig-Stötteritz gesorgt. Laut Angaben der Beamten stoppten sie gegen 1.15 Uhr eine Frau auf der Sommerfelder Straße, die deutlich zu schnell mit ihrem Auto fuhr. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,9 Promille.

Auf dem Revier wurde daraufhin eine Blutentnahme angeordnet. Nach den polizeilichen Maßnahmen traf der Freund der 43-Jährigen ein – ebenfalls sturzbetrunken mit dem Auto unterwegs. Bei dem 36-jährigen förderte der Vortest ein Ergebnis von 2,48 Promille zu Tage. Zudem konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen. Gegen beide wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während ein Pärchen am Sonntagnachmittag im Kulkwitzer See Erfrischung suchte, nimmt ein Dieb den Rucksack des Mannes mit. Mit dem Handy der Freundin ortet er sein eigenes Smartphone und führt so die Polizei zum Täter.

11.07.2016

Durch einen Angriff von unbekannten Tätern sind in der Nacht zu Freitag mehrere Scheiben des Arbeitsgerichtes zu Bruch gegangen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

11.07.2016

Im Zentrum-Südost ist am Freitagabend ein 66-Jähriger auf dem Weg ins Hotel ausgeraubt worden. Durch die Attacke, die von mehreren Männern ausging, wurde der Tourist kurzzeitig bewusstlos.

11.07.2016
Anzeige